Offener Brief – Geschäftswelt in Not


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürgern von Weiterstadt,
die Welt hält den Atem an, vieles ist aus den Fugen geraten und nichts ist mehr wie es einmal war. Das neuartige Corona-Virus ist mittlerweile allgegenwärtig und verlangt größten Zusammenhalt. Selbstverständlich haben alle erforderlichen Maßnahmen zum Wohle der Gesundheit absolute Priorität. Ich denke und das belegen auch viele Umfragewerte, dass unsere Regierung das bislang richtig gut gemacht hat.
Sehr gerne und aufrichtig möchten wir uns bei allen systemrelevanten Berufsgruppen für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken. Ohne diesen Einsatz würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Ich hoffe sehr, dass man sich auch nach dieser Pandemie daran erinnert und das auch entsprechend honoriert – nicht nur mit Worten!
Als Gewerbeverein vertreten wir natürlich die Interessen unserer Mitglieder auch in dieser schweren Zeit. Leider ist es so, dass viele unserer Geschäfte, Dienstleister und Gastronomen vor der puren Existenznot stehen. Sicherlich könnte man sagen, dass ist das unternehmerische Risiko eines jeden Selbstständigen. Doch dies trifft an dieser Stelle so nicht zu. In dieser Krise sind wir alle unverschuldet hineingeschlittert. In dieser Tragweite war das nicht kalkulierbar.
Unsere Geschäftswelt wird Hilfe brauchen. Es braucht hier Zusammenhalt. Viele unserer Geschäfte, Dienstleister und Restaurants sind schon seit Jahrzenten hier in Weiterstadt präsent und es wäre sehr schön, wenn sie nach dieser Krise weiterhin für uns vor Ort wären.
Was kann man tun? Halten Sie unseren Weiterstädter Geschäften die Treue, unterstützen Sie mit Ihrem Einkauf, beauftragen Sie unsere Dienstleister, buchen Sie Ihre Reisen vor Ort. Auch unsere Restaurants würden sich auf einen Besuch oder einen Lieferauftrag freuen. Jetzt, wo die Beschränkungen langsam wieder zurückgenommen werden aber die hygienischen Auflagen beachtet werden müssen, war es niemals wertvoller dem örtlichen Gewerbe mehr zu helfen als jetzt. Zeigen Sie Flagge – Nur gemeinsam haben wir eine Chance.
Der Gewerbeverein Weiterstadt wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, dass es die Situation bald wieder zulässt, unseren Alltag relativ normal zu gestalten.


Bitte aufpassen und gesund bleiben!
Vorstand – Gewerbeverein Weiterstadt
Peter Klink
1.Vorsitzender